Programm Subodh Gupta. Everything is Inside

MMK Talks mit Subodh Gupta und Germano Celant

Freitag, 12. September, 19 Uhr 

Die Reihe der MMK Talks wird mit der Ausstellung "Subodh Gupta. Everything is Inside" fortgesetzt. Der italienische Kurator und Kunstkritiker Germano Celant wird mit dem indischen Künstler Subodh Gupta sprechen. Celant ist künstlerischer Leiter der Fondazione Prada und prägte den Begriff der arte povera.

Eintritt frei. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

LIVE-STREAM ÜBERTRAGUNG
Der MMK Talk wird per Live-Stream auf die Webseite des MMK (www.mmk-frankfurt.de) und auf unsere Facebook-Seite übertragen.
 

Tracing Khichdi - Kochperformances in der Ausstellung

13. September 2014
16 – 18 Uhr, in Anwesenheit von Subodh Gupta


Kochen und Essen nehmen in dem Werk von Subodh Gupta eine zentrale Rolle ein. Die Themen kommen nicht nur in seinen Installationen aus Geschirr zum Ausdruck, sondern auch in seinen performativen Arbeiten. In der Performance Tracing Khichdi, die Gupta für die Ausstellung im MMK 1 entwickelt hat, werden unter Anleitung des Künstlers für die Besucher einmal monatlich Speisen zubereitet, die in Indien traditionell samstags gekocht werden.

Der Wochentag Samstag ist dem Planeten Saturn gewidmet, der in der vedischen Astrologie von Gott Shani, dem Herren des Karmas, regiert wird. Shani gilt als mächtigster und gefürchtetster Planetengott, der mit diesem Ritual milde gestimmt werden soll. Dieses in seinem Ursprung religiöse Ritual ist im modernen Indien in die profane Alltagspraxis übergegangen und weit verbreitet.

Die Veranstaltungen finden in Zusammenarbeit mit dem Club Michel e.V. statt. Das Essen ist im Eintritt enthalten.

Weitere Termine:
4. Oktober 2014 / 1. November 2014 / 6. Dezember 2014 / 17. Januar 2015, jeweils 16–18 Uhr
 

Heute im MMK

  • Führung
  • Objektkunst - Kunstobjekt
  • 03:15 pm