Angebot für Kinder, Jugendliche und Hortgruppen

MMK Ferien: Herbstferien

Ferienworkshop- Kinder
Ferienworkshop-Kinder und Jugendliche
Ferienworkshop-Zwischenfunk

Ferien im MMK

Das MMK entwickelt für die Schulferien ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm mit mehrtägigen Workshops für Kinder und Jugendliche, in denen sie oft sehr exklusive Einblicke in die Kunstwelt erhalten. Die spannenden Projekten wecken nicht nur die Neugierde und Kreativität und fördern das Teamwork, sondern lassen Platz, sich mit eigenen Fragen, Interessen, Stärken und Ideen einzubringen und auszutesten - sei es bei einer eigene Radiosendung auf Radio X, bei der Erarbeitung eines Theaterstücks, eines eigenen Musikvideos, einer Museumszeitung oder bei der Umsetzung einer eigenen künstlerisch-praktischen Idee.

Osterferien 2014: Himmel und Hölle nochmal!

Theaterworkshop für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Di–Do 15.–17. April , 10–13 Uhr 

Kinder können mit der Schauspielerin Nicole Horny eine eigene Version der „Göttlichen Komödie“ frei nach Dante entwickeln und im MMK auf die Bühne bringen. Dabei dienen Eindrücke aus der Ausstellung, Textfetzen von Dante und eigene Vorstellungen zum Himmlischen und Höllischen als Anregung für das eigene Stück. Gründonnerstag – just an dem Tag in dessen Nacht auch Dante in der Göttlichen Komödie seine Reise durch Himmel, Hölle und Fegefeuer startet – werden die Kinder dann die Ergebnisse ihrer Reise durch die Ausstellung im Vortragssaal des MMK präsentieren. Spielvergnügen ist garantiert.

50 € inkl. Eintritt, mit Anmeldung
Für Kinder mit Kulturpass sind vergünstigte Plätze reserviert 

 

 

Anmeldung und Newsletter

Janine Burnicki
Telefon: 069/212 406 91 oder 
E-Mail: kunstvermittlung.mmk@stadt-frankfurt.de

Wenn Sie unseren E-Mail-Newsletter mit aktuellen Terminen sowie Sonderveranstaltungen des MMK monatlich erhalten möchten klicken Sie hier.

 

Heute im MMK

  • Führung
  • Dichtung und Kunst
  • 11.00 Uhr
  • Führung
  • Die Göttliche Komödie: Fotografie
  • 18.00 Uhr
  • Veranstaltung
  • Durch die Ausstellung mit ...
  • 18.30 Uhr