Künstler der Sammlung

Mehr als 4500 Kunstwerke von circa 440 Künstlerinnen und Künstlern bilden heute die Sammlung des MMK. Diese stellen einen repräsentativen Querschnitt der internationalen und nationalen Kunstszene dar. Die Werke stammen aus allen Gattungen der modernen und zeitgenössischen Kunst, wie Malerei, Skulptur, Video und Fotografie, aber auch Licht-, Sound- und Performancekunst.
Neben internationalen Stars gab es stets enge Kontakte zur Frankfurter Kunstszene, repräsentiert durch Werke von Thomas Bayrle, Charlotte Posenenske, Peter Roehr, Udo Koch, Marco Lehanka – nicht zuletzt da immer eine enge Verbindung zur renommierten Städelschule bestand und bis heute besteht. Oft hat sich die Erwerbung „junger Kunst“ als zukunftsweisend bewiesen. Von Anfang an wurde großer Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit den einzelnen Künstlern gelegt. Diese hervorragende Partnerschaft ermöglichte oft die Erwerbung größerer Werkgruppen, die zum Teil durch großzügige Schenkungen von den Künstlern ergänzt wurden.


Heute im MMK

  • Führung
  • Afrikanische Installationen
  • 15.15 Uhr
  • Veranstaltung
  • Der Zeuge - Schauspiel Frankfurt im MMK
  • 20.00 Uhr