DAS MMK IM WEB 2.0

Die Übersicht zeigt die vielfältigen Aktivitäten des MMK im Web 2.0. In Kürze werden  auf dieser Seite kurze Filme, die wir auf Facebook bereitstellen, zu sehen sein.

 

MMK App

Mit der neuen App "MMK Frankfurt" können sich Kunstinteressierte ab sofort noch mehr Informationen bequem auf das eigene Smartphone laden. Die über App Store, Play Store und Samsung Apps erhältliche Anwendung erweitert die Internetseite des Museums um eine mobile Version, macht Informationen schnell und übersichtlich verfügbar und schafft zusätzliche Angebote, wie Einblicke in neue Ausstellungen.
Die App ist als dynamisches System angelegt und wird innerhalb der nächsten Monate permanent wachsen und einen Fokus auf interaktive Prozesse, multimediale Inhalte und neue Technologien legen. 
Den Museumsbesuchern werden für einen Rundgang durch die Ausstellung mit großzügiger Unterstützung von Samsung die Smartphones Samsung Galaxy S III mini zur Verfügung gestellt. 

Entwickelt und gefördert von: Advenco Consulting

Seien Sie dabei: Auf Facebook postet das MMK täglich für seine Fans Informationen, Aktionen und Hintergrundberichte zum Geschehen im und ums Museum herum.  

Auf dem Youtube-Kanal des MMK finden Sie alle bislang produzierten Filme, u.a. Zusammenfassungen der Gesprächsreihe MMK Talks mit internationalen Vertretern der Kunstszene sowie Produktionen zu den Ausstellungen.

Seit Kurzem ist das MMK bei Twitter unter dem Namen mmkfrankfurt aktiv und teilt seinen Followern täglich neue Nachrichten mit. Wir freuen uns, wenn Sie an unserem Austausch teilhaben!

Vielleicht entdecken Sie sich auf einem der MMK-Fotos? Auf Flickr zeigt das MMK Bilder von Ausstellungseröffnungen und anderen Veranstaltungen.

QR-Codes finden Sie auf zahlreichen Plakaten, Flyern und Ausstellungsinformationen des MMK. Über die Codes gelangen Sie zur mobilen Webseite des MMK mit Hintergrundinformationen und Ausstellungsfilmen.